Lade...
 

KP-Tübingen

Kritische Psychologie Tübingen

Seit dem Sommersemester 2012 gibt es an der Universität Tübingen regelmäßig autonome Seminare zu Inhalten der Kritischen Psychologie. Während das erste Seminar noch im Rahmen der gesamtuniversitären studentischen Initiative Kritische Universtität Tübingen(external link) stattfand, kam die Initiative in den folgenden Semestern nun seitens Studierender des Psychologischen Instituts selber.

Kontakt unter kp-tuebingen ( ääd ) kripsy.net


Liste aktueller Seminare und Lesekreis

Lesekreis
Im Wintersemester 2018/19 wollen wir wieder einen Lesekreis machen.
Dafür wird es ein Planungstreffen geben, bei dem wir alle gemeinsam schauen können, womit wir uns in diesem Semester beschäftigen wollen.
Bringt Ideen, Vorschläge und interessierte Menschen mit!
Wenn Ihr Interesse habt, meldet Euch einfach per Mail.

Wir freuen uns!

Lehraufträge
Nachdem es in den letzten Semestern wieder Seminare zu kritisch psychologischen Themen gab (zum Beispiel im Sose 18: Psychologie und Geschichte von Tom Uhlig und Psychologie des Politischen von Charlotte Busch), wurde für das WS18/19 leider kein Seminar genehmigt. Für das Sommersemester 2019 werden wir wieder Vorschläge einbringen.


Wiki der Kritischen Psychologie

Um Orientierungshilfen beim Neuentdecken der Kritischen Psychologie zu geben, gestalten wir das im Aufbau befindliche Wiki der Kritischen Psychologie mit. Dort entsteht eine Übersicht vergangener Veranstaltungen, werden Literaturtipps genannt und hoffentlich bald noch viel mehr!

Der große Psycho

Nachdem die Rosa-Luxemburg-Stiftung BW und unsere Fachschaft Psychologie im November 2014 dankenswerterweise die Finanzierung bewilligt haben, liegt seit dieser Woche der kritischen Studienbegleiter "der große Psycho" aus. Er bietet Hilfe zu Fragen an, die wir uns am am Anfang des Studiums auch gestellt haben und teilweise auch immer noch stellen. Wir hätten uns am Anfang des Studiums sehr über so einen Studienbegleiter gefreut und hoffen, dass ihr es auch tun werdet!. Infos und Download auf der Wikiseite. Die gedruckte Ausgabe ist inzwischen leider vergriffen.


Liste vergangener Seminare

Sose 18: Lesen des “Abriß der Psychoanalyse” und der “Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie” von Freud.pdf
WS17: Texte zu Psychiatriekritik.pdf
SoSe 17: Lesen einiger Texte aus: Perspektiven kritischer Psychologie und qualitativer Forschung.Zur Unberechenbarkeit des Subjekts von Heseler et al.
WS14: Weiterlesen in der "Grundlegung der Psychologie" (GdP) von Klaus Holzkamp
WS14: Weiterlesen in "Drogenkonsum als begründete Handlung" von Christoph Vandreier
SoSe14: Weiterlesen in der "Grundlegung der Psychologie" (GdP) von Klaus Holzkamp
SoSe14: Lesekreis zu Christoph Vandreiers "Drogenkonsum als begründete Handlung"(external link)
WS13: Beginn mit der "Grundlegung der Psychologie" (GdP) von Klaus Holzkamp
WS13: Kritisch-psychologischer Praxis und Antipsychiatrie im Rahmen des Aufbaumoduls Klinische Psychologie(external link)
SoSe13: Kritisch-psychologische Auseinandersetzung mit dem Erkenntnisgehalt experimenteller Psychologie
WS12: Anlesen der "Einführung in die Kritische Psychologie" von Morus Markard
SoSe12: KUT-Seminar: Beschäftigung mit verschiedenen Texten rund um die Kritische Psychologie